Isolated – Deny (2005, Beniihana Records)

isolated-denyDurch seine Mitwirkung in Bands wie EARTH CRISIS und PATH OF RESISTANCE machte sich Scott Crouse einen Namen im Bereich des Hardcore. Sein neuestes Projekt trägt den Titel ISOLATED. Unterstützt wird er dabei vom versierten EARTH CRISIS-Drummer Dennis Merrick. „Deny“ ist das erste Lebenszeichen des Duos, das sein beachtliches Debüt als zeitgemäße Interpretation des Metal-Hardcore präsentiert. Progressive Einflüsse ziehen sich wie ein roter Faden durch die sechs Songs, die durch Demoversionen zu den Tracks „In Time“ und „Deny“ Ergänzung finden.

Die Nähe zu EARTH CRISIS ist ständiger Begleiter des ungewöhnlichen Materials. Von den Wurzeln seiner Vergangenheit hebt sich Scott Crouse, der „Deny“ auch selbst produzierte, durch experimentelle Facetten ab. So kreist der instrumentelle Kern von „One Well Dressed Man“ beispielsweise um ein Geflecht eingespielter Samples. Was im Ansatz Interesse weckt, wächst im Laufe der Zeit zu einem anspruchsvollen Klangerlebnis. Weit lehnt sich Crouse damit nicht aus dem Fenster, aber immerhin weit genug, um etwas angenehm Eigenständiges zu kreieren.

Wertung: (6,5 / 10)

scroll to top