Wes Anderson präsentiert H&M-Werbespot mit Adrien Brody

Die Filme von Wes Anderson („Grand Budapest Hotel”) sind eigen. Höchst eigen. Pastellfarben treffen auf durchdachte Musikuntermalungen, Hollywood-Stars auf Drehbücher voller leiser Skurrilitäten. In der Popkultur ist Anderson ein Name, der Kino kongenial als Kleinkunst interpretiert.

Diese Gabe macht auch den von ihm für die Modekette H&M gedrehten Weihnachts-Werbespot „Come Together” zu einem Erlebnis. In dem spielt Adrien Brody („The Darjeeling Limited”) einen Zugschaffner, der seinen Fahrgästen das Weihnachtsfest auf ganz eigene Art rettet. Dazu gibt es wieder erlesene Musik, nämlich John Lennons Hippie-Festtagsode „Happy Xmas”.

scroll to top