Mental – Get an Oxygen Tank! (2003, Bridge Nine Records)

mental-get-an-oxygen-tankDie Gründung der Ostküsten-Hardcoreler MENTAL geht gerade mal auf den Ausklang des Jahres 2001 zurück – und doch klingt das Quartett derart eingefahren, als hätte es in der vergangenen Dekade nichts anderes getan, als jene Fahne des Genres mit emporgestreckten Fäusten und stolzgeschwellter Brust in den Wind der Zeit zu halten. So mag es nicht verwundern, dass sich MENTAL bereits im Laufe einer kurzen Schaffensperiode einen Namen gemacht und die erste 7″ produziert hatten, bevor sich Bridge 9 Records ihrer annahm.

„Get An Oxygen Tank!” bildet nun die erste Veröffentlichung der Bostoner über Bridge 9, eine laut Vertreiber 16 Songs umfassende Maxi-CD! Allerdings fördert wohl einzig die preisverwandtschaft diese Similarität zu Tage, sprechen die darauf enthaltenen 16 Songs doch eine völlig andere Sprache. Denn MENTAL sind wahrlich keine Freunde ausschweifender Klangstrukturen, so dass erwähnte 16 Tracks locker in ein begrenztes Korsett von weniger als 24 Minuten gezwängt werden. Im Geiste von AGNOSTIC FRONT präsentieren MENTAL angepissten Power-Hardcore der alten Schule, roh, aggressiv und platziert wie die Faust aufs sprichwörtliche Auge. Musikalisch eher auf soliden wie punklastigen Pfaden wandernd, prägt gerade dieser Hang zur unabhängigen Entfaltung wie bewusst ungeschliffenen Unterproduktion das Erscheinungsbild und verbreitet hochgradig abgefuckten Proberaumflair, herrlich altbacken und zugleich unglaublich frisch und voller Dynamik.

Die rudimentäre Besetzung entlockt ihren Klangkörpern die erforderliche Portion Eingängigkeit, die Vocals werden in wohliger Schräglage und begleitet von manch hymnischen Gesangspassagen ausgespien. Die Texte backen auf dem von rosiger Abendsonne umspielten Fensterbrett sämtliche hinlänglich bekannten Kontexte und Phrasen auf – eben ganz so, wie sich Hardcore dieser Kategorie präsentieren sollte! Neben einem halben Dutzend neuen Stücken enthält „Get An Oxygen Tank!” zudem die „And You Know This”-7″ als Bonus. Freunde beschrittener Wegesrichtung mögen beherzt zugreifen, es wird sich unter Garantie auszahlen!

Wertung: (7 / 10)

scroll to top