Bambix – The Storytailor (2012, Rookie Records)

bambix-the-storytailorSie sind eine Konstante, nicht nur in Bezug auf die europäische Punkrock-Szene. Denn irgendwie sind die BAMBIX immer da, nie wirklich weg, auch wenn man sie monatelang kaum wahrnimmt. Trotz immer wieder wechselnder Mitstreiter lässt sich Frontfrau Wick auch nach mehr als 20 Jahren nicht unterkriegen. Mit dem ehemaligen WOHLSTANDSKINDER-Drummer Caddy gibt es wieder eine Veränderung, wobei dieser ja eher ein alter Bekannter aus Vitaminepillen-Zeiten ist.

Mit ihrem neuen Album „The Storytailor“ tut sich erst mal nicht viel. Wo BAMBIX draufsteht, ist eben auch BAMBIX drin. Von BAD RELIGION erwartet man ja auch keine 180-Grad-Drehung mehr. Wer daran aber in den letzten Jahren seinen Spaß hatte, der kommt auch auf das neue Album gut klar. Abermals setzt das Trio auf eine gesunde Mischung zwischen Midtempo-Hymnen (gut: „Corners Of the World“) und flotterem Material wie dem wirklich tollen Opener „Curfew’s Gone”. Geblieben ist auch ein dezent melancholischer Unterton, der zu den persönlichen Texten passt, die sich eben nicht immer auf die Sonnenseiten des Lebens beziehen. Wie üblich ein gutes, kurzweiliges und melodisches Punkrockalbum der Holländisch/Deutschen-Verbindung. Vielleicht sogar ihr bislang bestes.

Wertung: (7 / 10)

scroll to top