Pierre Brice ist tot

pierre-briceDer ewige Winnetou: Bereits am 6. Juni 2015 starb Schauspieler Pierre Brice nahe Paris im Alter von 86 Jahren. Unvergessen bleibt der Franzose durch seine Darstellung des Apachen-Häuptlings Winnetou an der Seite von Lex Barker. Der deutsche Produzent Horst Wendlandt besetzte ihn 1962 für die erste Karl May-Verfilmung „Der Schatz im Silbersee”. Weitere 10 Mal schlüpfte er fürs Kino (und 1998 auch noch einmal im TV) in die Rolle, die ihn Zeit seiner Karriere nicht mehr loslassen sollte. Doch im Gegensatz zu vielen Kollegen trug er dies Vermächtnis mit Stolz.

scroll to top