Die Aliens sind zurück: Trailer zu Independence Day: Resurgence

Im Jahre 1996 wurde die Erde von Aliens attackiert. Schwaben-Spielberg Roland Emmerich machte daraus „Independence Day”,  einen immens erfolgreichen, aufgrund hurra-patriotischer Tendenzen und klischeehafter Dramaturgie aber auch nicht durchweg überzeugenden Blockbuster. Der erhält im nächsten Sommer, genau 20 Jahre später, eine Fortsetzung. In der bereiten sich die vereinten Völker der Erde auf einen erneuten Angriff der technisch überlegenen Außerirdischen vor.

Will Smith ist nicht mehr dabei, dafür kehren Jeff Goldblum, Bill Pullman und Vivica A. Fox auf die Leinwand zurück. Weitere tragende Rollen übernehmen Liam Hemsworth und Charlotte Gainsbourg. Der US-Kinostart wurde auf den 24. Juni 2016 gelegt, wann „Independence Day: Resurgence” in Deutschland anlaufen wird, steht bislang noch nicht fest.

scroll to top