Wizo: Offizielle Albumveröffentlichung und Herbsttour

wizo-punk-gibts-nichtumsonstNun ist es amtlich: Das neueste WIZO-Album „Punk gibt’s nicht umsonst (Teil III)” ist ab dem 18. Juli über Hulk Räckorz als CD sowie in einschlägigen Portalen als Download verfügbar. Mitte August wird zudem eine Doppel-Vinyl-Ausgabe folgen. Damit nicht genug, begibt sich die Band im Herbst endlich wieder auf Tour durch den deutschsprachigen Raum.

Frontmann Axel Kurth dazu:

„Kommt auf unsere Konzerte! Wir spielen eure und unsere Lieblingslieder, die alten und die ganz alten, aber natürlich auch ein paar von den neuen. Wir legen uns ins Zeug und wir werden uns den Arsch abfreuen, wenn es Euch gefällt. Und es wird eng und heiß werden und dunkel und laut. Und mit guten Chancen auf blaue Flecken und klingelnde Ohren und auf verlorene Schuhe und durchgeschwitzte Klamotten. Und alle werden singen, aus vollem Hals und es wird viel gelacht werden. Und je nach Körperzustand wird mit fremden Menschen gepogt und sich umarmt und Getränke werden getrunken und vielleicht auch wieder ausgekotzt. Aber für ein paar Stunden kann uns dann alle die Alltagsscheiße am Arsch lecken und die geile Zeit zusammen wird uns dann keiner mehr nehmen können. Und der nächste Morgen wird dann vielleicht scheiße werden und hart, aber egal, wenn wir an diesen Abend denken, werden wir dieses unverwechselbare, debile Grinsen unter unseren tiefen Augenringen haben. Und daran können wir uns dann überall wiedererkennen und dann werden wir noch mehr grinsen müssen.

Und darauf freuen wir uns!“

Wir uns auch! Denn die ersten Daten wurden bereits bekannt gegeben:

WIZO – Tour gibt’s nicht umsonst! (2014)

Do. 23.10. Stuttgart, LKA/Longhorn

Fr. 24.10. Nürnberg, Löwensaal

Sa. 25.10. Lindau, Club Vaudeville

Mi. 29.10. Mannheim, Maimarktclub

Do. 30.10. Völklingen, Hermann-Neuberger-Halle

Fr. 31.10. Pirmasens, Quasimodo

Sa. 01.11. Wiesbaden, Schlachthof

Mi. 05.11. Düsseldorf, Zakk

Do. 06.11. Köln, Live Music Hall

Fr. 07.11. Oberhausen, Turbinenhalle

Sa. 08.11. Leer, Zollhaus

So. 09.11. Osnabrück, Hyde Park

Di. 11.11. Bremen, Aladin

Mi. 12.11. Hannover, Faust

Do. 13.11. Braunschweig, Meier Music Hall

Fr. 14.11. Rostock, MAU Club

Sa. 15.11. Hamburg, Große Freiheit 36

Mo. 17.11. Berlin, Astra

Di. 18.11. Dresden, Reithalle

Do. 20.11. Cottbus, Gladhouse

Fr. 21.11. Magdeburg, Factory

Sa. 22.11. Leipzig, Werk II

Mi. 26.11. Erfurt, Centrum

Do. 27.11. Fulda, Kreuz

Fr. 28.11. Würzburg, Posthalle

Sa. 29.11. München, Backstage

Mo. 01.12. AT-Wien, Arena

Mi. 03.12. AT-Weiz, Volxhaus

Fr. 05.12. I-Meran, KIMM

Sa. 06.12. AT-Saalbach-Hinterglemm, Bergfestival

 

scroll to top