Weihnachten wird Super!

supermanreeveEs weihnachtet schwer. Und auch wenn das Wetter derzeit eher Frühlings- als Winteranfang vermuten ließe, sind die freien Tage doch mehr als willkommen. Für uns war es ein durchaus ereignisreiches Jahr, mit einschneidenden privaten Veränderungen, die sich zwansläufig auf den Betrieb unseres lauschigen Fanzines auswirken. Aber wir haben mehr als 12 Jahre überdauert, da wird es auch zukünftig mit uns weitergehen!

Der Relaunch mit sich schleichend vollziehendem Umzug auf die neue Plattform wird uns im nächsten Jahr noch heuer beschäftigt halten. Die ersten rund 1.150 Texte und Reviews sind mittlerweile händisch vom alten (siehe unter www.handlemedown.de) ins neue System herüberkopiert (wir berichteten). Rund 7.000 werden noch folgen! Wir bitten daher noch um etwas Geduld, ehe der Alltagsbetrieb tatsächlich eingleisig vonstatten gehen kann.

Wir möchten uns an dieser Stelle für euren Support und naürlich euer Interesse bedanken. Die Schnellsten, Umfangreichsten und Aktuellsten waren wir nie. Uns geht es weiterhin um den Spaß an der Sache und das Fähnchenbrechen für den DIY-Gedanken.

So ist derzeit alles super und das wollen wir an Weihnachten zum Ausdruck bringen. Früher gab es in der mittlerweile aufgelösten „Filmkeller”-Rubrik zum Jahresende immer ein themenbezogenes Special. Und da zum besinnlichen Heuchelfest Traditionen das einzig wahre sind, führen wir diese auch auf der neuen Seite fort.

Als Präsent an alle Comic-Freunde haben wir uns daher auf den „Super”-Helden schlechthin gestürzt: Superman. Die alten Abenteuer des kostümierten Weltenbewahrers werden dabei ebenso ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken, wie der jüngste Leinwandauftritt (Aktualität und so!).

Sei es wie es ist, wir wünschen euch schicke Festtage und einen guten Start ins neue Jahr,

euer Team-HMD

 

 

scroll to top