Trailer zu Kong: Skull Island

Es gibt Filme, die sind Fanboy-Fantasie und Blockbuster-Alptraums-Weissagung zugleich. Bestes Beispiel ist „Kong: Skull Island”. Der ist weniger Sequel zu Peter Jacksons Remake des Originals, sondern vielmehr eine Hinführung zum lang erwarteten – und aktuell für 2020 angekündigten – neuen Clash mit Monster-Kollege Godzilla.

„Skull Island” wird im März 2017 anlaufen und vereint prominente Darsteller wie Tom Hiddleston, Brie Larson, Samuel L. Jackson und John Goodman… sowie den prominentesten Riesenaffen der Filmgeschichte. Der Trailer, da gibt es keine zwei Meinungen, macht einiges her. Allerdings, und da kommt der Skeptiker und Kong-Fanboy hervor, kann das Ganze (siehe Jacksons Klischee-Auftritte) auch gründlich in die Hose gehen. Wobei, schlimmer als „King Kong lebt” kann der Streifen unmöglich werden!

scroll to top