Touché Amoré: Im Winter auf Europa-Tour

touche-amore-tour-2017Mit ihrem jüngsten Album „Stage Four” haben TOUCHÈ AMORÈ mächtig Eindruck gemacht. Die Platte behandelt den Tod der Mutter von Frontmann Jeremy Bolm, präsentiert sich jedoch melodisch unerwartet reichhaltig und vielfältig. Wer erleben möchte, wie die Kalifornier das neue Material auf die Bühne bringen, hat dazu im Januar und Februar ausreichend Gelegenheit. Denn dann kommt die Post-Hardcore-Sensation für einige Shows in den deutschsprachigen Raum. Begleitet werden sie dabei von den nicht minder furiosen ANGEL DU$T:

21.01.2017 – Münster, Skater’s Palace

22.01.2017 – Köln, Gebäude 9

27.01.2017 – Hamburg, Hafenklang

28.01.2017 – Berlin, Musik & Frieden

02.02.2017 – Leipzig, Conne Island

04.02.2017 – Wien, Flex

06.02.2017 – München, Hansa 39

11.02.2017 – Zürich, Dynamo

12.02.2017 – Genf, USINE

scroll to top