The Static Age: Wiederveröffentlichung des Erstlings auf Vinyl

thestaticagebandEingefleischte Plattensammler können sich über ein weiteres Re-Release freuen: Via Flix Records werden THE STATIC AGE am 14. März ihren ersten Langspieler „Neon Nights Electric Lives” auf mehrfarbigem Vinyl wiederveröffentlichen.

Die Platte wurde von Matt Squire (AFI) produziert und 2005 von Tarantulas Records veröffentlicht. Als (digitalen) Bonus gibt es eine EP, die mit Kurt Ballou (CONVERGE) aufgenommen wurde, zwei Remixes von Jade Puget (AFI) und Dave Walsh (THE LOVED ONES) sowie verschiedene Akustik-Versionen.

scroll to top