The Aquabats – Charge!! (2005, Nitro Records)

THE AQUABATS kennen ihre B-Movies. Hinter jedem Tracktitel prangt ein Ausrufezeichen! Ist das nun ein schlechter Film, oder doch die Wirklichkeit? Nichts dergleichen, einfach THE AQUABATS! Mit Orgelbegleitung, kruder Kostümierung zwischen Panzerknackern und mexikanischen 60’s-Wrestlern und einem schillernden Cocktail aus Rock, Synthie-Pop und New Wave kreiert das Quintett ein skurriles Hitalbum mit Augenzwinkern. „Charge!!“ ist ein perfekt platzierter Angriff auf normierte Hörgewohnheiten, nicht weniger als ein Meisterwerk absurder Klangverknüpfung.

Vergleiche mit den NEANDERTHALS scheinen fast unvermeidlich. Doch sind die AQUABATS im Gegensatz zu den rockenden Urmenschen auch versierte Musiker mit Blick auf bestechende Produktionsergebnisse. Und auch auf diesem Sektor begeistert „Charge!!“ auf ganzer Linie. Mit herrlich sinnfreien Cartoon-Texten zaubert die spaßorientierte Gute-Laune-Kapelle eine Verkettung lupenreiner Hits und macht ihr erstes Album seit sechs Jahren zu einem echten Erlebnis. Also, taucht ein in die Welt in der AQUABATS – ein Mikrokosmos, in dem „Fashion Zombies!“ ihr Unwesen treiben, „Nerd Alert!“ vorherrscht und der stetige „Meltdown!“ droht. Der pure Wahnwitz!

Wertung: (8,5 / 10)

scroll to top