Teenage Bottlerocket: Zurück bei Fat Wreck

Es ist keine Seltenheit, dass Bands zu Fat Wreck zurückkehren. Label-Eigner Fat Mike pflegt seit jeher eine Geschäftspolitik, die seinen Partnern das Kommen und Gehen ermöglichen. Komplexe Vertragswerke gibt es nicht, die weitere Zusammenarbeit gilt meist nur für eine Platte. Das schafft Vertrauen.

Offenbar auch bei den Pop-Punk ‘n Rollern von TEENAGE BOTTLEROCKET. Wie Band und Label verkündeten, werde man zukünftig wieder gemeinsame Wege beschreiten. Der Vierer aus Wyoming nimmt im legendären Blasting Room in Kürze ein neues Album auf, das im Sommer erscheinen soll. Alles Weitere in Kürze!

scroll to top