Strike Anywhere – Change is a Sound (2001, Jade Tree)

strike-anywhere-change-is-a-soundDiese Tage ist nun endlich auch in unseren Breiten das Debütalbum der Hardcore-Punk-Kapelle STRIKE ANYHWERE via Jade Tree erschienen. Bis vor wenigen Wochen kannte ich die Band noch nicht, jedoch haben mich die beiden vorab ins Netz gestellten Songs schier umgehauen. Geboten wird auf „Change is a Sound” schneller, harter aber doch sehr melodischer Hardcore-Punk der Marke GOOD RIDDANCE oder AVAIL, wobei die Verbindung von mehrstimmigem Gesang und Schreien auffallend ist.

Textlich geht es ähnlich ernst und politisch zu wie bei den beiden genannten Bands. Das Album strotzt nur so vor Wut, vornehmlich richtet sich diese gegen die amerikanische Justiz oder den Polizeiapparat, so zum Beispiel im grandiosen „Sunset on 32nd”. Das Album ist mit einer Spielzeit von knapp 30 Minuten bei 11 Liedern vielleicht ein wenig kurz geraten, aber dafür ist wirklich kein einziger Ausfall dabei. Mit AS FRIENDS RUST kommen sie jetzt im Winter auf Tour und das sogar dreimal in unsere Nähe. Wer auf die härtere Gangart steht, kommt an diesem Album nicht vorbei. Absoluter Knaller!! 

Wertung: (9 / 10)

scroll to top