Skin of Tears: Hurra, sie leben noch!

skin-of-tears-bandDass SKIN OF TEARS auch gefühlte hundert Jahre nach Veröffentlichung ihres letzten Album „Ass it Is” (das eigentlich 2004 herausgebracht wurde) noch unterwegs sind, ist für Freunde der alten Melodic-Punk-Schule eine gute Nachricht. Davon überzeugen konnte man sich im vergangenen Jahr u.a. in Köln, wo die 2012 wiedervereinten Wermelskirchener im Vorprogramm von LAGWAGON und den MAD CADDIES auftraten – nostalgische Gefühlsanwandlungen inklusive.

Eine noch bessere Nachricht ist in diesem Zusammenhang, dass die drei an neuen Songs arbeiten und für die nicht allzu ferne Zukunft eine neue Platte angekündigt haben. Zumindest bei derjenigen Klientel, die das Gespann in guter Erinnerung behalten hat, sollte das für entsprechende Vorfreude sorgen!

Um die ein wenig anzuheizen… Ach, seht einfach selbst.

 

scroll to top