Skin of Tears: Das neue Album kommt – und wird live vorgestellt

skin-of-tears-release-show-2016Gut Ding will Weile haben. „Ass It Is”, der letzte Langspieler der Wermelskirchener Melo-Punks SKIN OF TEARS, hat mittlerweile fast 12 Jahre auf dem Buckel. Nach Auflösung und Wiedervereinigung, diversen Konzerten und neuerlich viel Spaß an der Sache erscheint am 28. April das neue Album „Fake My Day”.

Um die Veröffentlichung im Jubiläumsjahr (ein rundes Vierteljahrhundert) gebührend zu feiern, findet am Release-Tag ein Vorstellungskonzert im Kölner Tsunami Club statt. Als Gäste sind ASTPAI mit von der Partie… äh Party.

scroll to top