Pogues-Gitarrist Philip Chevron ist tot

philipchevron„After a long illness we are sorry to inform you that Philip passed away peacefully this morning and we all send our sincere condolences to his family.” – THE POGUES auf der bandeigenen Webseite

Seit 2007 kämpfte Philip Chevron, langjähriger Gitarrist der einflussreichen irischen Folk-Punker gegen den Krebs. Im vergangenen Jahr schien es, als habe er die Krankheit besiegt, doch bald darauf entdeckten Ärzte einen neuen Tumor. Wie die Band auf ihrer Webseite weiter berichtet, ist Chevron dem Krebs in seiner Heimatstadt Dublin erlegen. Er wurde 56 Jahre alt.

scroll to top