Phantasm V Trailer: Das Böse ist zurück!

phantasm-ravager-posterSatte 16 Jahre ist her, dass Don Coscarelli den vierten Part seiner „Phantasm”-Saga präsentierte. Zu Ende erzählt wurde die Geschichte um den legendären Tall Man, der die irdischen Toten als Zombie-Zwerge zurückbringt und in einer fernen Galaxie versklavt, damit jedoch nicht. Seitdem warten Fans (oder besser Phans) auf eine weitere Fortsetzung. Die trägt den Titel „Phantasm: Ravager” und wurde nicht von Coscarelli selbst, sondern dessen Weggefährten David Hartman gedreht, der bei „Bubba Ho-Tep” an den Effekten mitgewirkt hatte.

Wie Fangoria berichtet, wurde der fünfte Teil der Reihe seit 2010 Stück für Stück umgesetzt. Die Ur-Besetzung ist (natürlich) mit an Bord und Teile des Films sollen im Haus von Reggie-Darsteller Reggie Bannister in Kalifornien gedreht worden sein. Bei solchem Independent-Spirit braucht man sich um die Nähe zu den Vorgänger wohl keine Sorge machen. Wer trotzdem skeptisch bleibt, dem sollte der hier zu begutachtende Vorab-Trailer helfen.

 

scroll to top