Paul Walker ist tot

paulwalkerFilme über schnelle Autos machten Paul Walker weltberühmt, ein Verkehrsunfall hat den Hollywood-Star gestern das Leben gekostet. Wie seine Presseagentur bekanntgab, war der Vierzigjährige im Auto eines Freundes auf dem Weg zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung. Mit vermutlich hoher Geschwindigkeit ist der Porsche Carrera GT am Samstagabend gegen einen Laternenmast geprallt und in Flammen aufgegangen. Walker und der Fahrer starben beide bei dem Unfall. Nach Auftritten in „The Skulls” und „Joyride” bedeuteten die „The Fast & the Furious”-Filme seinen internationalen Durchbruch. Mit „Hours” startet Mitte Dezember sein jüngster in den amerikanischen Kinos. Er hinterlässt eine 15-jährige Tochter.

scroll to top