No Fun At All: Der erste Track vom neuen Langspieler

Junge, wie die Zeit vergeht! Seit „Low Rider”, dem Comeback-Album des Schweden-Punk-Klassikers NO FUN AT ALL, sind mittlerweile auch schon 10 Jahre ins Land gegangen. Grund genug, endlich nachzulegen. Am 13. April 2018 ist es soweit, dann erscheint „Grit” via Bird Attack Records.

Den ersten Beitrag der Platte, namentlich „Spirit”, gibt es bereits zu sehen/hören. So viel sei vorab verraten: Viel hat sich am Sound von NFAA nicht geändert. Ein verdammt beruhigendes Gefühl.

scroll to top