New Found Glory – New Found Glory (2000/2001, Drive-Thru/MCA)

new-found-glory-s-tDer selbstbetitelte Nachfolger des NEW FOUND GLORY-Debütalbums „Nothing Gold Can Stay” ist nach Erstveröffentlichung bei Drive-Thru aufgrund des großen Erfolges mittlerweile über MCA (u.a. BLINK 182, FENIX TX, H2O) herausgebracht worden. Das Upgrade zum Platten-Major wird sich wohl vor allem in Zukunft bemerkbar machen, doch klingt die ganze Produktion auch hier schon deutlich klarer als es beim Vorgänger noch der Fall war.

Dies macht sich vor allem bei „Hit or Miss” bemerkbar, der auch schon auf dem Vorgänger zu hören war. Ihnen ist sicherlich kein schlechtes Album gelungen, eine typische Pop-Punk-Sommerplatte mit schönen Melodien, die direkt kleben bleiben. Trotzdem gefällt mir der Vorgänger gefällt etwas besser, weil bei ihm die Ecken und Kanten noch deutlich spürbarer waren. Im Okober kommen sie mit den Labelkollegen von FENIX TX auf Tour. Mal abwarten, wie sich die Songs live anhören.

Wertung: 6.5 out of 10 stars (6,5 / 10)

 

scroll to top