Neues Special: Vergleich zwischen Drehbuchentwurf und Kinofassung von “8MM”

Es gibt Filme, über deren Entwicklungsgeschichte ließen sich ganze Geschichten erzählen. Zu diesen Werken zählt auch der Thriller „8MM“ (1999).

Da unser Review aufgrund der Beleuchtung der Hintergründe bereits recht üppig ausgefallen ist, erfolgt der lohnende Vergleich zwischen Andrew Kevin Walkers Skriptentwurf und Joel Schumachers Kinoversion in einem separaten – und noch einmal deutlich ausführlicheren – Beitrag.

Wir wünschen ausreichend Sitzfleisch!

scroll to top