H.R. Giger ist tot

h-r-gigerDer Name des Schweizer Künstlers H.R. Giger ist untrennbar mit Ridley Scotts Sci-Fi-Horror-Klassiker „Alien” (1979) verbunden. Der 1940 geborene Giger hatte „das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt” als wegweisende Mischung aus Insektoid und kühlem Industrie-Chic kreiert und war als Teil der Spezialeffekte-Crew 1980 mit dem Oscar ausgezeichnet worden.

Wie der Schweizer TV-Sender SRF nach Bekundungen von Gigers Familie berichtete, starb der studierte Architekt und Industriedesigner an den Folgen eines Sturzes. Neben seinen Verdiensten um die vierteilige „Alien”-Saga schuf Giger u.a. auch das Monster Sil aus Roger Donaldsons „Species”.

scroll to top