Goldfinger: Das halbe Video-Dutzend ist voll

GOLDFINGER nutzen die Corona-Isolation, um am laufenden Band Quarantäne-Videos ihrer (mehr oder weniger) größten Hits einzuspielen.

Sechster Streich im Bunde greift mit „Counting the Days” einen der prägendsten Hits des 2000er-Langspielers „Stomping Ground” auf.

Dazu gibt es diesmal nicht allein Wohnungseinblicke der einzelnen beteiligten Musiker, sondern auch ein bisschen Skyline. Es geht also aufwärts (oder auswärts?) in diesen schrägen Zeiten. Buchstäblich.

scroll to top