Get Dead: Taufrischer Clip vor aktuellem Hintergrund

GET DEAD, da kann es eigentlch keine zwei Meinungen geben, zählen zum Besten, was der Punk-Rock zu bieten hat. Dass ihr neuer Song „Pepperspray” ein, zwei Anläufe länger braucht, um wirklich zu zünden, erscheint da mehr als verzeihlich.

Vor allem, da das Stück und mehr noch der zugehörige Videoclip die angespannte politische Lage in den USA mit ihren in eskalierenden Protesten gegen Polizeigewalt skizziert.

Über eine neue Platte der Mannen aus San Francisco wird schon länger spekuliert. Nach dieser Vorstellung sollten Details nur eine frage der Zeit sein.

scroll to top