Eternal Struggle: Nächste Auskopplung, nächster Knaller

Manchmal muss man einfach Glück haben. Im Falle von ETERNAL STRUGGLE äußerte es sich darin, dass Brian ‘Mitts’ Daniels (Ex-MADBALL) auf die Jungs aus Israel aufmerksam wurde und ihnen anbot, ihr Debütalbum zu produzieren.

Gesagt, getan. Mit Unterstützung von Tue Madsen (u. a. SICK OF IT ALL) beim Mix/Mastering wurde daraus „Year of the Gun“. Dessen Veröffentlichung erfolgt am 4. Juni über Demons Run Amok (Europa) und Upstate Recordings (USA).

Mit „Manifesto/Point One“ hat das Gespann derweil auch die dritte Auskopplung vorgestellt. Deren Sprengkraft äußert sich auch im politischen Text.

scroll to top