Erster Teaser: Vorgeschmack auf Star Wars-Ableger Rogue One

Bereits beim Verkauf der „Star Wars”-Rechte an den Disney-Konzern war klar, dass der Entertainment-Gigant recht zügig damit beginnen würde, die investierten vier Milliarden Dollar wieder einzufahren.

Mit der siebten Episode, „Das Erwachen der Macht”, wurde der Grundstein kommerziell eindrucksvoll gelegt. Um die Wartezeit auf den nächsten Teil der Sternesaga zu überbrücken, wird am 15. Dezember 2016 das erste alleinstehende „Star Wars”-Abenteuer „Rogue One” in die Kinos kommen.

Die von Gareth Edwards („Godzilla”) gedrehte Ergänzung der bekannten Geschichte ist zeitlich vor „Episode IV” angesiedelt und erzählt, wie eine Gruppe ungleicher Rebellen die Pläne für den imperialen Todesstern stiehlt.

Die Besetzung ist mit Forest Whitaker, Felicity Jones, Ben Mendelsohn, Donnie Yen und Mads Mikkelsen erlesen und der erste Teaser verspricht neuerlich stattliches Augenfutter für alte und junge Fans. Die nächsten Spin-Off-Filme stehen jedenfalls bereits in den Startlöchern.

 

scroll to top