Camorra: All-Star-Indie mit EP und Video

Mit All-Star-Bands ist das immer so eine Sache. Sie leben – und profitieren – vom (vergangenen) Ruhm ihrer Vorläufer, wollen meist aber gar nicht mit diesen in Einklang gebracht werden. Grundlegend könnte das auch von CAMORRA behauptet werden. Das Trio besteht aus J Robbins (JAWBOX, BURNING AIRLINES), Jonah Matranga (FAR, NEW END ORIGINAL) und Zach Barocas (JAWBOX).

Mit Unterstützung verschiedener Künstler und Bands (u. a. WAR ON WOMEN) haben die drei die EP „Mourning, Resistance, Celebration” aufgenommen, die am 14. Juli 2017 über Arctic Rodeo Recordings erscheint. Den ersten Song gibt es mit „Roosevelt Champion III” bereits jetzt zu hören.

scroll to top