Betsy Palmer ist tot

betsy-palmerIhre Karriere begann am Broadway und festigte sich nach verschiedenen Kinoauftritten als Gameshow-Moderatorin im TV. Doch Berühmtheit erlangte Betsy Palmer erst durch den Slasher-Klassiker „Freitag, der 13.” (1980).

Als mordernde Mutter der späteren Genre-Ikone Jason Voorhees meuchelte sie sich durch eine Gruppe junger Menschen, die das Ferienlager am Crystal Lake wieder sommerfit machen wollten. Für ihre Rolle erntete sie zunächst viel Kritik, erlangte über die Jahre aber zusehends Kultstatus.

Am vergangenen Freitag (nicht der 13., sondern der 29.) starb Betsy Palmer im Alter von 88 Jahren in Connectitut an Altersschwäche.

scroll to top