96 Hours – Taken 3: Liam Neeson wütet wieder

96-hours-taken-3Als Produzent und Autor schnörkelloser Actionfilme hat sich Kult-Regisseur Luc Besson ein einträgliches Zusatz-Standbein geschaffen. Einer seiner größten Erfolge ist „96 Hours” (OT: „Taken”), in dem sich Liam Neeson als Charles Bronson des neuen Jahrtausends empfahl.

Am 8. Januar 2015 kommt bereits der dritte Teil der Selbstjustiz-Saga in die Kinos. Besson schrieb mit Robert Mark Kamen abermals das Skript, auf dem Registuhl nahm Olivier Megaton („Transporter 3″) Platz. Die Besetzung bringt Neeson wieder mit Maggie Grace und Famke Janssen zusammen, ergänzt werden sie diesmal von Oscar-Preisträger Forest Whitaker. Den Trailer zum Film gibt es hier zu sehen.

scroll to top