Plötzlich jugendfrei: Tales From the Crypt-Kinofilme ungekürzt auf Blu-ray

Dass sich die Zeiten in Sachen Jugendschutz geändert haben, ließ sich in jüngerer Vergangenheit an einer Vielzahl von Beispielen festmachen. Berüchtigte und lange nur stark gekürzt erhältliche Genre-Filme wie „Tanz der Teufel“ (1981) oder „The Punisher“ (1989) wurden plötzlich vom Index genommen und mehr noch unzensiert mit einer Freigabe ab 16 Jahren bedacht.

Selbiges gilt ab dem 13. April auch für die „Tales From the Crypt“-Kinofilme „Demon Knight – Ritter der Dämonen“ (1995) und „Bordello of Blood“ (1996). Zwar wurden beide Werke hierzulande bereits ohne Jugendfreigabe uncut veröffentlicht, um die Erhältlichkeit war es aufgrund der Indizierungen jedoch nicht eben leicht bestellt.

Dahingehend schafft Koch Media nun Abhilfe. Denn nach Listenstreichungen und Neuprüfungen sind beide Streifen ungeschnitten ab 16 freigegeben und werden als Blu-ray-Steelbooks erstmals ungehindert zugänglich sein. Für Splatter-Fans eine gute Nachricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.