Expire: Zum Abschluss ein Pit-Feuerwerk

expire-band-2016EXPIRE lösen sich auf. Diese Nachricht traf viele Hardcore-Fans wie ein Schlag in die Magengrube. Mit ihren wütenden und überschaubar kurzen Brechern hat sich das Gespann aus dem mittleren Westen der USA in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Als Vermächtnis steht ihr drittes Album „With Regret“ seit letzter Woche in den Läden.

Wer die Jungs vor ihrem Abschied ein letztes Mal live erleben will (u.a. mit COUNTERPARTS und LANDSCAPES), der hat an folgenden Daten noch einmal die Gelegenheit:

24.11.2016 (AT) Wien,Viper Room
25.11.2016 (DE) München, Backstage
26.11.2016 (CH) Aarau, Kiff
27.11.2016 (DE) Wiesbaden, Schlachthof
08.12.2016 (DE) Hamburg, Logo
09.12.2016 (DE) Oberhausen, Resonanzwerk
10.12.2016 (DE) Leipzig, Felsenkeller
11.12.2016 (DE) Berlin, Lido

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.