Brakrock 2018: Neue Bands am Start

Vor ein paar Jahren war das Brakrock noch ein Festival-Geheimtipp. Mittlerweile scheinen Zuspruch und Publikumsinteresse aber so groß, dass ernsthafte Konkurrenz zum diesjährig ausgesetzten Groezrock zu fürchten ist.

Den Fans kann das schnurz sein. Vor allem, wenn Klassiker wie der Hardcore-Brecher T.S.O.L. im beschaulichen belgischen Duffel auf der Bühne stehen. Neben diesen wurden unlängst auch ADRENALIZED und UNION 13 bestätigt.

Alles Weitere zum Brakrock findet ihr wie gehabt hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.